Zwei Mamas: Durch Samenspende zum Wunschkind

2021-12-09T11:35:33+01:009. Dezember 2021|#familiengeschichten, #family, #gleichgeschlechtlich, #kids, #kindergartenkinder, #schwangerschaft, Allgemein, familiengeschichten, lgbtq, regenbogenfamilie, samenspende, twomoms|

Melanie ist 40, Isa 38 Jahre alt. Beide leben seit 13 Jahren in einer Beziehung und haben gerade das verflixte 7. Ehejahr hinter sich gebracht. Vor vier Jahren wurde ihr Leben um eine Person reicher: Ihren Sohn Florian. Isa hat ihn auf die Welt gebracht, ein Bekannter von ihnen ist der Samenspender. Florian hat zwei Mamas und einen Papa.

Let’s talk about: Das richtige Kindergartenalter

2021-12-07T11:43:13+01:006. Dezember 2021|#familiengeschichten, #family, #fulltimemama, #kids, #kindergartenkinder, #letstalkabout, #meinung, #schulkinder, Allgemein|

Das Sozialverhalten stärken, Kontakte knüpfen und von- und miteinander lernen. Der Kindergarten bietet einige Vorteile und wird von vielen Eltern auch mit Handkuss angenommen. Spätestens ein Jahr vor Schulbeginn ist der Besuch des Kindergartens sogar Pflicht. Doch ab wann ist es möglich, das Angebot des Kindergartens oder der Krabbelstube in Anspruch zu nehmen? Und ist für jedes Kind der Kindergarten die richtige Anlaufstelle? Wir haben zwei Mütter nach ihrer Meinung gefragt.

Kindergartenpädagogin – wer bei diesem Berufsbild nur an Kinderbetreuung denkt, irrt gewaltig!

2021-07-13T11:47:15+02:008. Juli 2021|#familiengeschichten, #kindergartenkinder, #patchwork|

N., 21 Jahre jung, arbeitet als Kindergartenpädagogin. Mit einer zweiten Betreuerin begleitet sie derzeit 14 Kinder durch den Kindergartenalltag. In dem Interview gibt uns N. einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. Uns wird einmal mehr bewusst, dass der Tätigkeitsbereich einer Kindergartenpädagogin vielmehr umfasst, als nur den ganzen Tag Kinder zu betreuen und mit ihnen zu spielen. Welche Wünsche Sie an Eltern hat, verrät sie in diesem Interview.

Wann Eltern werden? Wenn Du dein Leben „gebacken“ bekommst und dich selbst im Griff hast!

2021-06-09T11:09:50+02:004. Juni 2021|#dadpreneur, #familiengeschichten, #kindergartenkinder|

Ali Mahlodji, 39jähriger Wiener mit persischen Wurzeln, lebt mit seiner Frau Anna und Tochter (2 1/2 J.) in der österreichischen Hauptstadt. Ali wurde in Teheran geboren und kam mit zwei Jahren als Flüchtlingskind nach Österreich. Ein Leben in Armut und Flucht prägten sein Leben und wie er selbst sagt: „Durch diese Kindheitserfahrungen kann ich all´ die Kinder und Erwachsenen mit ihren Traumen erst richtig verstehen“.

Sanfte Trennung statt Rosenkrieg

2021-05-23T13:17:47+02:0019. Mai 2021|#familiengeschichten, #kindergartenkinder, #mumpreneur|

Susanne, 37 Jahre junge Wienerin, Geschäftsführerin von UX Design Studio Liechtenecker und ihr damaliger Mann zogen eine sanfte Trennung dem Rosenkrieg vor und bringen Erziehung mit Kinderbeziehung in Einklang. Mit ihren beiden Söhnen lebt Susanne derzeit in Wien. Kinderbetreuung, Job und Zeit für den neuen Partner – mit Gelassenheit und Organisation bewerkstelligt Susanne ihr Leben.

Go to Top