Let’s talk about: Wie pädagogisch wertvoll muss Erziehung sein?

2022-01-13T11:21:09+01:0013. Januar 2022|#dadpreneur, #erziehung, #familiengeschichten, #family, #health, #kids, #letstalkabout, #meinung, #mumpreneur, Allgemein|

Pädagogisch wertvoll beschreibt alles, was der Kindesentwicklung zuträglich ist. Gerade im Bezug auf Spielzeug taucht dieser Begriff immer wieder auf. Pädagogisch wertvolles Spielzeug, unter den Gesichtspunkten des spielerischen Lernens, soll einen positiven Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes haben. Wir haben die Frage gestellt: Wie einfach und auch sinnvoll ist es, seine Kinder pädagogisch wertvoll zu erziehen?

Kolumne: Mein E-Auto, meine Kinder und ich

2022-01-12T18:51:59+01:0012. Januar 2022|#business, #familiengeschichten, #family, #kids, #mumpreneur, #patchwork, Allgemein, familiengeschichten, Kolumne|

Lesezeit: 4 Minuten Es muss mehr Klartext gesprochen werden. In der heutigen Kolumne geht es darum, welchen Stellenwer Sindys E-Auto in ihrem Leben einnimmt und wie auch ihre Kinder davon profitieren – Manchmal mehr und manchmal weniger pädagogisch wertvoll, aber auf jeden Fall zu 100% ehrlich.

Elternschaft und Selbstständigkeit – ein Balanceakt zwischen Familie und Beruf

2021-07-14T10:10:16+02:0014. Juli 2021|#business, #familiengeschichten, #mumpreneur|

Lisi M., gebürtige Salzburgerin, lebt mit ihrem Mann und den drei Kindern (2, 5 und 6 Jahre) in Wien. Vor den Kindern arbeitete die studierte BWLlerin bei der „Messe Wien“ als Assistentin der Geschäftsführung. Im Rahmen ihrer Tätigkeit hat sie damals an einem individuellen Business-Coaching teilgenommen und war sofort hellauf begeistert: „Es war faszinierend, wie man durch gezielte Fragestellungen und Begleitung so viel bewirken und in einem Menschen verändern kann. Was für eine Bereicherung! Mein Mindset hat sich komplett verändert“.

Sanfte Trennung statt Rosenkrieg

2021-05-23T13:17:47+02:0019. Mai 2021|#familiengeschichten, #kindergartenkinder, #mumpreneur|

Susanne, 37 Jahre junge Wienerin, Geschäftsführerin von UX Design Studio Liechtenecker und ihr damaliger Mann zogen eine sanfte Trennung dem Rosenkrieg vor und bringen Erziehung mit Kinderbeziehung in Einklang. Mit ihren beiden Söhnen lebt Susanne derzeit in Wien. Kinderbetreuung, Job und Zeit für den neuen Partner – mit Gelassenheit und Organisation bewerkstelligt Susanne ihr Leben.

Coronakrise, Teilzeitmama, Selbstständigkeit und was Nachhaltigkeit damit zu tun hat

2021-05-12T17:28:00+02:0012. Mai 2021|#familiengeschichten, #mumpreneur, #schulkinder|

Was tun, wenn sich die Corona-Zeit auf die Arbeitssituation auswirkt? Wie lassen sich Homeschooling, Selbstständigkeit und gelebte Nachhaltigkeit in den Familienalltag integrieren? Teresa, 40 Jahre, verheiratet und Mutter von zwei Söhnen (5 und 7 Jahre) schafft es, die Balance zu halten.

Unternehmer Ben: Weniger Arbeitszeit für mehr Familienzeit

2021-05-20T12:55:25+02:0020. April 2021|#business, #dadpreneur, #family, #kindergartenkinder, #mumpreneur|

Ben und Hila sind selbstständig und reisen durch die Weltgeschichte. Zumindest bis die Corona-Pandemie uns in vollen Zügen erwischte. Seither hat sich für den Unternehmer und die Opernsängerin einiges geändert, nicht zuletzt aufgrund ihres etwa eineinhalbjährigen Sohnes Joni.

Go to Top